discography
Aktuelle Diskografie
Plattenfirma: edel records
Anklicken einiger Cover öffnet ein neues Fenster mit der jeweiligen tracklist. Weitere ausführlichere Informationen über die internationalen Veröffentlichungen etc. haben einige Fans mit großem Fleiß auf ihren Homepages zusammengetragen, siehe Linksammlung.
"Whatever happened to Benny Santini?" "Tennis"
"Whatever happened to Benny Santini?" "Deltics" "Tennis"
"Water Sign"
"Chris Rea" "Water Sign" "Wired to the Moon"
"Shamrock Diaries" "On the Beach" "Dancing with Strangers"
"Shamrock Diaries" "On the Beach" "Dancing with Strangers"
"New Light Through Old Windows" "Road to Hell" "Auberge"
"New Light Through Old Windows" "Road to Hell" "Auberge"
"God's Great Banana Skin" "Espresso Logic" "The Best of Chris Rea"
"God's Great Banana Skin" "Espresso Logic" "The Best of Chris Rea"
"La Passione" "The Blue Cafe" "The Road to Hell Part 2"
"La Passione" "The Blue Cafe" "The Road to Hell Part 2"
"King Of The Beach"
The Very Best Of Chris Rea
Stony Road
"King Of The Beach" "Best Of - Album 2001" "Stony Road"
Stony Road DVD "The Blue Jukebox" 2004
"Stony Road" DVD "The Blue Jukebox"
"Blue Street - 5 Guitars"
"Blue Guitars" 2005 (CD mit Samples) "Blue Street"
"Blue Guitars" Box Set 2005

  "Blue Guitars" enthält in einem mit Chris' eigenen Werken farbig illustrierten Buch (etwa LP-Format) mit mehr als 50 Seiten nicht weniger als 11 CDs und eine DVD, dazu die Songtexte, Fotos der beteiligten Musiker und seiner Gitarren.
"Blue Guitars" Box Set 2005
(Buchtitel und drei Seiten aus dem Inhalt). Soundfiles daraus hier
Still So Far To Go

"Still So Far To Go" -
The Best Of Chris Rea, 2009
 
Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: TruNote Records. Stand: 11/09
Zurück
© für alle Seiten: RONO GmbH
Seitenanfang